NEU BEI SÜDPOLRADIO // BALLOON PILOT – ELEVEN CROOKED THINGS

Seit über 15 Jahren spielen die fünf Jungs Andi Haberl (Drums, Gesang),Tobi Koark-Haberl (Keyboards und Gesang), Benny Schäfer (E-Bass, Kontrabass und Gesang), Christian Radi Radojewski (Gitarre) und Matze Brustmann (Gitarre und Gesang) aus dem Münchener Süden jetzt bereits zusammen und haben sich dabei durch etliche Musikstile bewegt. Dabei haben sie unter dem Namen Los Burritos bereits zwei Platten veröffentlicht.

Balloon Pilot, ihr neuestes Projekt, basiert auf Matzes Songwriting und schlägt vorwiegend ruhigere Klänge an, bekommt aber vor allem Live eine große Dynamic, bei der Stücke langsam aber sicher ins Chaos gestürtzt werden. Vom reinen Akustikgitarrensong bis zu voll ausarrangierten Stücken mit Wurlitzer Piano, Slide-und E-gitarre, Bass und Kontrabass, Melodika, diverser Percussion und dezent bis furchtbar lauten Drums.

Beinahe alle Mitglieder sind oder waren auch in anderen Bands mit von der Partie. Von The Notwist, dem Roten Gras und Jersey bis zum Jazz Quartet Max Bab und dem Andromedar Mega Express Orchester.

Bereits 2016 kam ihre neue Platte mit dem Namen „Eleven Crooked Things“ auf den Markt und hat überzeugt. Deshalb sind sie auch bei uns ins das Programm mit aufgenommen worden!

Zu sehen gibt es die Jungs auch und zwar am:

10. Mai in Traunstein
11. Mai in Landsberg
28. Juli in Riedlhütte ( Niederbayern)
05. November in Straubing
16. Dezember in Stuttgart
18. Dezember in Ingolstadt

homepage